Mo, 20. Mai 2019
Organisation

Formel 1

Beschreibung
Die Formel 1 ist eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie. Hersteller konstruieren Autos, die den Formel-1-Regeln entsprechen. Diese Autos treten im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft zu Rennen in ungefähr 20 Orten pro Jahr an. Am Ende der Saison wird der Fahrer mit den meisten Punkten F1 Fahrerweltmeister und der Hersteller mit den meisten Punkten Konstrukteursweltmeister. Die Formel 1 ist die höchstrangige von der FIA veranstaltete Rennserie des Formelsports. Sie wird als Königsklasse des Automobilsports bezeichnet, da sie den Anspruch erhebt, die höchsten technischen, fahrerischen, aber auch finanziellen Anforderungen aller Rennserien an Fahrer und Konstrukteure zu stellen. Sie wird auch kurz F1 genannt. Die F1 Weltmeisterschaft heißt offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 hieß sie Automobil-Weltmeisterschaft.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Nach Spekulationen
PSG versichert: Kylian Mbappe wird bleiben!
Fußball International
Glasner-Nachfolge
LASK: Trainer-Entscheidung ist gefallen!
Fußball National
Minister kaltgestellt
Herbert Kickl muss Sheriffstern wieder abgeben
Österreich
Premier League
Graham Potter übernimmt Suttner-Klub Brighton
Fußball International
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Saison vorbei
Ein Spiel Sperre für Luan nach Notbremse
Fußball National
Will „Stabilität“
Hofer nach Gespräch mit Van der Bellen wortkarg
Österreich
McLeish-Nachfolger
Steve Clarke neuer schottischer Teamchef
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter