Fr, 17. August 2018

Video zeigt Anschlag

Junges US-Paar auf Friedensreise vom IS getötet

Sie kündigten ihre Jobs und begaben sich mit ihren Fahrrädern auf eine Reise rund um die Welt - doch dieser Lebenstraum sollte für ein Paar aus den USA tödlich enden. Die beiden 29-Jährigen wurden in Tadschikistan von Kämpfern der Terrormiliz IS getötet. Jay Austin und Lauren Geoghegan wollten mit ihrem Abenteuer Offenheit zeigen und dass Freundlichkeit von Fremden erwidert wird - sie bezahlten ihren Idealismus jedoch mit ihrem Leben.