krone.tv-Reportage

Österreichs Waffen: „Besitzer sind keine Narren“

2019 befanden sich in Österreich laut zentralem Waffenregister knapp mehr als eine Million Waffen in privatem Besitz. Knapp 5000 Stück gebrauchte Handfeuerwaffen sind im Vorjahr mehr verkauft worden als 2018. Die krone.tv-Reportage über das Bedürfnis, sich zu schützen, das Schießen als Hobby, Vorurteile gegenüber Waffenbesitzern und die befürchteten Verschärfungen im Waffengesetz durch die neue türkis-grüne Regierung.

Label

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.