Krone Plus Logo

Teure Weiblichkeit

So viel (mehr) kostet es, eine Frau zu sein

Leben
30.10.2023 07:38

Frauen verdienen im Durchschnitt weniger als Männer (heuer arbeiten sie etwa ab dem 31. Oktober bis Jahresende „gratis“), leisten mehr unbezahlte Arbeit und haben gleichzeitig höhere Ausgaben. Vor allem körperbezogene Produkte und Dienstleistungen kosten mehr, wenn sie für das weibliche Geschlecht bestimmt sind. Kurzum: Frausein ist teuer!

Wer im Drogeriemarkt ab und zu für den Partner mit einkauft, dem wird vielleicht schon die unterschiedliche Preisgestaltung bei Pflegeprodukten für Männer und Frauen aufgefallen sein. Egal ob Shampoo für die Haare oder Rasierer, sobald „Ladies“ oder „For Her“ auf der - oft pinken - Verpackung steht, ist das Produkt nicht selten deutlich hochpreisiger als die Unisex- oder Männervariante derselben Marke. „Gender Pricing“ nennt man dieses Phänomen, das kein neues ist. 

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele