Schlagwort

Hund

Beschreibung

Der Hund ist auch als bester Freund des Menschen bekannt. Immerhin begleitet er den Mensch schon sehr lange. Vor bis zu 100.000 Jahren wurde der Hund domestiziert. Sein Vorfahre ist der Wolf.

Weltweit gibt es mittlerweile über 350 offizielle Rassen. Die kleinste Rasse ist dabei der Chihuahua aus Mexiko, zu den größten Rassen gehören der Irische Wolfshund und die Deutsche Dogge. Hunde verfügen über einen sehr ausgeprägten Geruchssinn. Ihr Riechzentrum ist dabei ca. 40 Mal so groß wie das des Menschen und sie riechen ungefähr eine Million Mal besser, weshalb sie oft zum Jagen, aber auch als Polizei- und Lawinenhunde eingesetzt werden. Ein Hund kann etwa einen Löffel Zucker in zwei Olympiabecken voll Wasser wittern. Die Rudeltiere verfügen außerdem über ein sehr gutes Gehör und hören auch kaum wahrnehmbare Töne.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen

Newsletter