Organisation

FC Barcelona

Beschreibung

Der „Futbol Club Barcelona“ wurde 1899 gegründet und ist heute nicht nur – neben Dauer-Rivale Real Madrid – Rekordteam der spanischen Primera División, sondern zeichnet sich neben zahlreichen Meisterschaftstiteln und Pokalen, etwa Sieg des Triples 2009, auch durch soziales Engagement aus.

Die Gründung des FC Barcelona ging aus einer Zeitungsanzeige des damals 22-jährigen Schweizer Sportlers Hans Gamper hervor. Gamper, der auch Mitgründer des FC Zürich ist und bei Barcelona nicht nur als fünfmaliger Präsident, sondern auch als immerwährender Unterstützer aktiv war, wollte einen Fußballklub gründen, der auch Ausländer aufnimmt.

Mittlerweile steht der FC Barcelona stellvertretend für den Katalanismus und die kulturelle Identität des nach Unabhängigkeit strebenden Landesteils Katalanien. Neben seiner intensiven Jugendarbeit ist der Verein für sein schnelles Passspiel, „Tiki-Taka“ genannt, bekannt.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen

Newsletter