Ort

Grödig

Beschreibung

Grödig ist eine Marktgemeinde im Salzburger Land im Bezirk Salzburg-Umgebung mit rund 7.300 Einwohnern. Die Gemeinde umfasst die Ortschaften Eichet, Glanegg, Grödig und Sankt Leonhard.

Die Lage im Flachgau am Fuß des Untersberg verleiht dem Ort eine sehr schöne ländliche Note. Der einstige Marmorabbau hinterließ diverse Fundstücke aus der Eisen- beziehungsweise Römerzeit, die heute beliebte Schaustücke in Museen sind. Das Untersbergmuseum und das Schloss Glanegg ziehen jedes Jahr unzählige Touristen an und sind außerdem Teil des prachtvollen Stadtbildes der Gemeinde.

Das Aushängeschild der dörflichen Gemeinde ist der Fußballklub. Der SV Grödig spielte in von der Saison 2013/14 bis 2015/2016 in der österreichischen Fußballbundesliga und konnte sich überraschend als Aufsteiger durch das Erreichen des dritten Platzes in der Meisterschaft für die Qualifikationsrunde zur Europa League qualifizieren.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen

Newsletter