30.03.2021 11:29 |

Patch 1.2 erschienen

44 Gigabyte großes Update für „Cyberpunk 2077“

CD Projekt Red arbeitet immer noch daran, sein RPG-Mammutprojekt „Cyberpunk 2077“ - besonders in der Fassung für Konsolen - von Bugs zu befreien und hat nun einen 33 bis 44 Gigabyte großen Patch veröffentlicht. Er hebt das Spiel auf Versionsnummer 1.2 und merzt zahlreiche Fehler aus.

„Cyberpunk 2077“ wurde auf Druck des Managements beim börsennotierten polnischen Entwickler CD Projekt Red im Dezember veröffentlicht, obwohl die Konsolenfassung voller Fehler und eigentlich kaum spielbar war. Sony warf „Cyberpunk 2077“ daraufhin aus seinem PlayStation-Store. Die Entwickler versprachen, die Fehler zu beheben.

Update auf der PS4 44 Gigabyte groß
Rund vier Monate nach der Veröffentlichung steht mit Patch 1.2 nun das bisher größte Update für „Cyberpunk 2077“ zur Verfügung. Am PC ist die Patch-Datei 33 Gigabyte, auf der Xbox 40 und auf der PlayStation sogar 44 Gigabyte groß. Zum Vergleich: Das komplette Spiel braucht am PC rund 64 Gigabyte Speicherplatz.

Mit dem Update wollen die Entwickler zahlreiche Kritikpunkte ausmerzen, darunter die schwammige Fahrphysik und das unrealistische Verhalten der Polizei im Spiel. Am PC erhält das Spiel nun auch mit AMD-Grafikkarten Raytracing-Support, in allen Versionen wurden mit dem Update zahllose kleinere Bugs ausgemerzt.

Rückkehr in PlayStation Store noch nicht fix
Ob „Cyberpunk 2077“ nach dem Update auch wieder in den PlayStation-Store aufgenommen wird, ist noch nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass sich Sony vorher noch genau ansehen will, ob die zum Start fast unspielbare PS4-Version nun von hinreichender Qualität für den Verkauf ist.

Eine Next-Gen-Version von „Cyberpunk 2077“ ist immer noch in Arbeit: Besitzer der Version für PS4 oder Xbox One sollen sie in der zweiten Jahreshälfte als Gratis-Update erhalten. Neue Inhalte sind laut Golem.de ebenfalls erst in der zweiten Jahreshälfte zu erwarten, wenn die technischen Mängel ausgebessert und die Next-Gen-Versionen nachgereicht wurden.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol