Mo, 10. Dezember 2018

Lachende VW-Pferde

25.10.2016 14:42

Tierischer Werbespot bringt das Netz zum Wiehern

Einparken will gelernt sein - das denken sich offenbar auch die Pferde im aktuellen Werbespot des deutschen Automobilherstellers VW. Das Internet findet die tierische Performance zum Wiehern: "Bestes Werbe-Video aller Zeiten!!! Ich hab mich kringelig gelacht", schreibt etwa ein YouTube-Nutzer.

Über 2,1 Millionen Nutzer haben den Clip bereits gesehen, in dem der Konzern Werbung für seinen Anhänger-Einparkhilfe macht. Bei den Zusehern kommt das humorige Video an: "Diese Werbung macht gute Laune. Ich würd sagen: VIDEO DES JAHRES 2016!", heißt es etwa auf YouTube. Ein anderer Nutzer schreibt: "Wenn nur jede Werbung so gut wäre ..."

Tiere stehen bei den Volkwagen-Werbern schon länger hoch im Kurs. Anfangs des Jahres schickten sie zum Beispiel stinkende Hunde und ein Kamel auf die Straße:

Legendär sind aber vor allem die Super-Bowl-Clips, die der Autohersteller während der Finalspiele der US-amerikanischen Football-Liga ausstrahlt, allen voran der rasende Käfer und natürlich der legendäre "The Force"-Spot, in dem ein kleiner Darth Vader seine Macht demonstriert.

Nur ein Testimonial kam bei den Zuschauern weniger gut an: Helene Fischer. Der Schlagerstar, der 2018 für gleich fünf Konzerte in die Wiener Stadthalle kommt, rührte im Herbst 2014 die Werbetrommel für den Hersteller, wofür dieser ordentlich Kritik einstecken musste. Die Fischer käme in dem Video viel zu schlecht weg, so der Tenor. Vielleicht auch deshalb ist der Clip inzwischen nicht mehr auf YouTube zu finden.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spender gesucht
Plasma rettet Leben!
Gesund & Fit
Betrogen, verlassen
Diese Stars erlebten in Schwangerschaft die Hölle
Video Stars & Society
Schlechte Wiese
Wie in der Landesliga? Rapid und das Rasenproblem
Fußball National
Bekannte Sponsoren
25-Milliarden-Angebot: FIFA entscheidet im März
Fußball International
3:1 nach Verlängerung
River Plate gewinnt Krimi um Copa Libertadores!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Mönchengladbach weiter erster Dortmund-Verfolger!
Fußball International
Hier das Video
Zittersieg! Bale rettet Real gegen Schlusslicht
Fußball International
Für 28 Millionen Euro
Özil droht „Abschiebung“ von Arsenal zu Inter!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.