14.10.2005 12:01 |

Mahlzeit!

"Ich bin der Picknicker": MINI zeigt witzige Studie

Auf der IAA in Frankfurt hat Mini den Traveller als Concept Car vorgestellt – auf der Automesse in Tokio steht schon die erste Abart davon: der Traveller als Picknick-Auto. Offiziell: MINI Concept Tokyo.

Wann immer man ein nettes Plätzchen findet, wo man gerne draußen sitzen und picknicken möchte, kann man stehen bleiben und seine Sitzgarnitur auspacken. Der MINI Concept Tokyo bietet nämlich ganz neue Möglichkeiten, um unterwegs auf alle Eventualitäten perfekt vorbereitet zu sein. Auf dem Cargodach sind ein Tisch und zwei Stühle untergebracht, der entsprechende Teil des Daches lässt sich von außen vor die Heckfenster herunterziehen. 

Sports Utility Box zum Einhängen
Die Sports Utility Box ist ein multifunktionales Wechsel-Staufach, das bei geöffnetem hinterem Seitenfenster von außen in die entstandene Öffnung eingehängt wird. Klappen ermöglichen das Be- und Entladen von außen und vom Fahrgastraum aus sowie das praktische Durchreichen von Gegenständen. 

Cargobox im Laderaum
Im Laderaum ist eine in den Boden eingelassene, flexible Cargobox mit verschiedenen Funktionen. Ihr Deckel lässt sich nach außen ausziehen und fährt somit dem Benutzer als Einladehilfe entgegen. Zudem lässt sich die durchsichtige Abdeckung auf der Cargobox auch nach oben schwenken und dient dann als Trennwand zwischen Passagier- und Laderaum.  

Praktisch ist auch, dass Fahrer- und Beifahrersitz drehbar sind. Die Fenster in den beiden Hecktüren lassen sich elektrisch versenken. 

Schwebende Sitze
Das "Floating-Elements-Conzept" überrascht beim Einsteigen durch den komplett frei liegenden Fußboden mit einem großzügigen und offenen Eindruck. Nur das zentrale Inselelement der Mittelkonsole bedeckt den Fußraum, an ihm sind auch die scheinbar schwebenden Sitze aufgehängt. Auch das Armaturenbrett mit dem drehbaren "Center Speedo", das ebenfalls frei zu schweben scheint, unterstützt diesen Eindruck. Die Rücksitzlehnen werden einzeln umgeklappt und bilden dann eine ebene Fläche mit dem Stauraumboden. 

Das einzige, was fehlt, ist ein Grillrost, den man über den heißen Motor hängen könnte. Oder ein Würstl-Kocher fürs Kühlwasser...

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol