11.06.2012 14:19 |

Ist das noch schön?

Tuner verpasst Audi R8 Superleistung und schräge Optik

Es mag Menschen geben, denen der Audi R8 zu dezent ist. Denen hilft nun ein Tuner aus Bochum. Er ändert nicht nur die Optik des Mittelmotorsportlers, sondern auch die Leistung. Bei einem von beiden übertreiben die Herren im Ruhrpott etwas.

Flach, breit, stark. Tuner XXX-Performance hat sich den Audi R8 5.2 FSI vorgenommen und daraus einen noch extremeren Supersportwagen kreiert. Für mehr Aufmerksamkeit auf den Straßen sorgt eine giftgrüne Folierung der Karosserie, dazu kommt noch Karbonfolie an den Sideblades und den Außenspiegel-Gehäusen. Ein schwarz lackierter Frontgrill, abgedunkelte Scheinwerfer und 20-Zoll-Felgen in passender Beklebung unterstreichen den bösen Auftritt.

Das Ärgste ist aber das H&R-Gewindefahrwerk mit Airride-System. Tiefer geht's wohl nicht mehr. Im Innenraum kommen Alcantara-Leder und Karbon zum Einsatz.

Damit auch die Leistung zur krawalligen Optik passt, wurde der V10 von 525 PS auf nun 650 PS getunt. Verantwortlich dafür sind die optimierte Motorsoftware, eine Hochleistungsauspuffanlage sowie eine Carbon-Airbox. Einen Preis nannte der Tuner noch nicht, der Basis-Audi mit V10-Motor kostet ungetunt schon mindestens 193.610 Euro.

Besuche krone.at/Auto & Motorrad auf Facebook und werde Fan!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol