13.08.2021 10:04 |

Hohe Infektionszahlen

Facebook verlängert Homeoffice-Regelung erneut

Aufgrund der hohen Infektionszahlen durch die Delta-Variante verlängert Facebook seine Homeoffice-Regelung erneut. Eine Rückkehr der Beschäftigten in die Büros sei nun Anfang 2022 geplant, teilte das Netzwerk am Donnerstag mit. Priorität habe die Sicherheit jedes Einzelnen. Bisher galt die Homeoffice-Regelung bis Oktober.

Facebook, genauso wie Google und Microsoft, haben für die Arbeit im Büro in den USA eine Impfpflicht verhängt. Facebook schreibt im Büro auch das Tragen einer Maske vor.

Microsoft will seine Beschäftigten in den USA bisher frühestens am 4. Oktober wieder in die Büros lassen. Google hat seine Homeoffice-Regelung aktuell bis 18. Oktober verlängert. Bei Amazon sollen Büro-Beschäftigte erst im Jänner wieder an die Schreibtische zurückkehren.

Wegen der Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante des Coronavirus steigen die Fallzahlen in den USA vielerorts derzeit wieder, gleichzeitig stockt das Impftempo.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol