14.09.2004 17:22 |

Surftipp

Das ABC der Kunst ist online

Selbst Fachleute und Spezialisten sind, geht es um Kunstbegriffe, oft überfordert. Jetzt kann man endlich auch online im bekanntesten Standardwerk, dem großen Kunstlexikon von P.W. Hartmann, an die 10.000 Stichworte nachschlagen.
Mittels Volltextsuche kann man ganze Begriffeoder nach Wortteilen suchen. Das Online- Kunstlexikon kennt rund10.000 Begriffe und verweist auf insgesamt ca. 35.000 Quellen.An diesem Nachschlagewerk, das jetzt auch im WWW zugänglichist, haben zahlreiche Kunsthistoriker und Fachleute verschiedensterSachgebiete mitgearbeitet.
 
Das Lexikon umfasst unzählige Stichwörterüber die Epochen der Kunstgeschichte von den Anfängenbis zur Gegenwart. Ob Volkskunst, Kunstrichtungen der Moderne,Architektur, Kunsthandwerk oder religiöse Symbolik - dasLexikon kennt die Begriffe genauso wie Judaika, historische Kleidermoden,alte Waffen, Möbel und Musikinstrumente.
 
Auch für alte Bearbeitungstechniken, Materialienund Werkzeuge, sowie mythologische und biblische Motive findetder Kunstinteressierte hier fundierte Erklärungen. Nichtfehlen dürfen auch Begriffe der Kunsttheorie und Kunstphilosophie.
 
Zum Schmökern im schier unendlichen Schatzdes Kunstlexikons, musst du nur die Homepage besuchen (siehe Linkbox).
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol