20.02.2020 14:20 |

Eine Milliarde Klicks!

Achtziger-Ohrwurm durchbricht YouTube-Schallmauer

Der Ohrwurm „Take On Me“ der norwegischen Popband a-ha hat auf YouTube die Marke von einer Milliarde Klicks geknackt. Das Video zum Welterfolg aus den 1980er-Jahren wurde bis Donnerstag von rund 1,002.000.000 Nutzern der Plattform angeklickt. Diesen Meilenstein hätte a-ha ohne seine Fans niemals geschafft, schrieb die Band dazu auf Twitter und Facebook.

„Take On Me“ ist damit laut dem US-Sender CNN erst das zweite Musikvideo eines 80er-Jahre-Hits mit einer zehnstelligen Aufrufzahl nach „Sweet Child O‘ Mine“ von Guns N‘ Roses.

Aber auch andere Musikklassiker wie Queens „Bohemian Rhapsody“ und „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana ist der Sprung über die Eine-Milliarde-Marke bereits geglückt. Als erstes Musikvideo überhaupt schaffte das Ende 2012 das Lied „Gangnam Style“ des Südkoreaners Psy. Heute steht der K-Popsong bereits jenseits der 3,5 Milliarden Aufrufe.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.