Mo, 10. Dezember 2018

Gute-Nacht-Tipps

17.08.2016 13:41

So schlafen Sie auch bei tropischer Hitze gut

In Österreich hält sich der Sommer derzeit ja zurück, im Urlaub ist's dafür meistens umso heißer. Und tropische Nächte rauben uns nicht selten den Schlaf. Dabei ist eine erholsame Nachtruhe wichtig für unsere Gesundheit. Wie Sie auch bei hohen Temperaturen nachts zu schönen Träumen kommen, verraten wir Ihnen hier.

Auf ein kühles Schlafzimmer achten
Halten Sie den Schlafraum so kühl wie möglich. Das gelingt Ihnen am besten, wenn Sie am Tag die Fenster, eventuell sogar Jalousien oder Gardinen, geschlossen halten. So geben Sie der Hitze kaum eine Chance, in Ihr Schlafzimmer vorzudringen. Lüften ist jetzt nur sinnvoll, wenn Sie gleich in der Früh oder so spät wie möglich die Fenster aufreißen. Achten Sie dabei auf Durchzug. Nachts sorgt ein gekipptes Fenster für frische Luft im Schlafzimmer.

Matratze sommerfit machen
Ist Ihre Matratze sommerfit? Kontrollieren Sie Ihre Schlafunterlage, denn viele haben zwei verschieden bezogene Seiten. Die Sommerseite besteht aus glatter Baumwolle. So wird der Schweiß besser aufgesaugt. Die Winterseite erkennen Sie hingegen an der flauschigen Oberfläche, die Sie in kalten Winternächten wärmen soll.

Vor dem Zubettgehen duschen
Bevor Sie ins Bett gehen, sollten Sie sich noch einmal eine kurze Dusche gönnen. Verzichten Sie dabei aber auf kaltes Wasser, denn das gibt nur eine kleine Erfrischung, regt aber gleichzeitig den Kreislauf an. Ihre Durchblutung wird dabei angeregt, und es dauert nicht lange, bis Sie wieder zu schwitzen beginnen. Effektiver ist eine lauwarme Dusche: Sie öffnet die Poren und lässt die aufgestaute Hitze des Tages entweichen.

Auf Luftiges setzen
Mit luftigen Materialien überstehen Sie heiße Sommernächte besser. Das gilt für die Winterdecke, die Sie vermutlich schon längst gegen die Sommervariante, wenn nicht sogar ein Leintuch getauscht haben. Nicht zudecken ist übrigens keine gute Alternative: Schwitzt man in der Nacht, kann ein leichter Luftzug zu einem verspannten Nacken oder einer Sommergrippe führen. Greifen Sie bei Ihrem Nachthemd oder dem Pyjama nun ebenfalls auf Modelle zurück, die locker sitzen und aus leichten Naturfasern wie Baumwolle und Leinen gemacht sind.

Leicht essen, Alkohol meiden
Sich vor dem Schlafengehen noch einen Schweinsbraten zu gönnen, ist jetzt die falsche Wahl, wollen Sie die Nacht ruhig durchschlafen. Greifen Sie lieber auf leicht verdauliche Gerichte, um Ihren Körper nicht zusätzlich zu belasten. Salate, Fisch und Obst sind jetzt die beste Alternative.

Auch beim Alkohol sollten Sie bei diesen Temperaturen lieber sparsam sein. Er hilft zwar beim Einschlafen, der Effekt ist allerdings nur von kurzer Dauer. Sein Abbau belastet nämlich den Körper und trocknet ihn aus. Das letzte Glas sollten Sie daher am besten drei Stunden vorm Schlafengehen leeren. Der ideale Schlummertrunk hingegen ist Ananassaft: Er enthält Enzyme, die die Schlafhormonproduktion ankurbeln.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fahndung nach Saber A.
Trauer um Michelle: „Du warst die beste Schwester“
Oberösterreich
Wirbel vor Derby
Madl stinkt‘s gewaltig: „Ich bin brennheiß“
Fußball National
Ganz schön fies!
Ex-Austria-Coach Fink ledert gegen unsere Schiris
Fußball International
102. Geburtstag
So süß gratulierte Zeta-Jones Kirk Douglas
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.