Mo, 24. September 2018

Günstiger 7-Zöller

30.09.2014 12:40

HP Stream 7: Tablet mit Windows 8.1 für 99 Dollar

Mit dem Stream 7 und dem Stream 8 hat HP zwei günstige Tablets mit Bildschirmdiagonalen von sieben und acht Zoll auf Basis von Windows 8.1 vorgestellt. Beide sollen zunächst in den USA ab November erhältlich sein. Der Preis für das kleinere Modell beträgt 99 Dollar, umgerechnet rund 79 Euro.

Beide Tablets kommen mit einem Atom-Prozessor der neuesten Generation von Intel daher, verfügen über ein Gigabyte RAM sowie 16 Gigabyte Flash-Speicher, der sich mittels microSD-Karten erweitern lassen soll. Die Displays lösen mit jeweils 1.280 x 800 Pixeln auf.

Zur weiteren Ausstattung zählen WLAN nach n-Standard, Bluetooth 4.0 sowie zwei Kameras an Front- und Rückseite. Beim kleineren HP Stream 7 lösen diese einem Bericht von "Mobile Geeks" zufolge mit jeweils zwei Megapixeln auf, bei der 8-Zoll-Variante mit fünf und zwei Megapixeln.

Das HP Stream 7 soll ab November zunächst in den USA zum Preis von 99 Dollar erhältlich sein, das Stream 8 mit zusätzlichem 3G-Modem kostet 50 Dollar mehr. Im Preis inkludiert sind ein Einjahresabo von Office 365 sowie ein Terabyte Speicherplatz bei Microsofts Speicherdienst OneDrive. Preise und Verfügbarkeit für den österreichischen Markt sind noch nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.