20.10.2005 12:34 |

Rache ist süß...

Website: Ex-Lover werden zur Schau gestellt

Er war unordentlich, faul und - am schlimmsten - hatte mehrere Frauen gleichzeitig. Alljene Frauen, die mit solchen Problemfall-Männern zu tun haben, können jetzt auf einer Homepage an ihren Ex-Männern Rache üben und zugleich andere Frauen vor diesen "Ungustln" warnen.

Für betrügerische Männer brechen harte Zeiten heran: Auf einer amerikanischen Website (siehe Linkbox) rechnen Frauen schonungslos mit ihren Ex-Lovern ab. Damit auch andere Frauen vorsichtiger sind, werden die "Cheater" (Schwindler) gleich mit Foto und Steckbrief öffentlich zur Schau gestellt.

Anthony zum Beispiel (siehe Foto) hatte gleich drei Frauen gleichzeitig - natürlich ohne dass jede einzelne davon wusste. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, treibt Anthony es am liebsten auch noch ohne Kondom. Frauen sollten sich also sicherheitshalber beim Arzt untersuchen lassen, wenn sie sich mit dem 32-Jährigen einlassen.

Überhaupt ist Athony ein ziemlicher Prahlhans, glaubt er doch ein waschechter, professioneller Wrestler zu sein. Geld hat er mit dem Ringen jedoch noch keines verdient, weshalb er sich aushilfsweise auch als Lehrer versucht - laut anonymer Geliebten bislang nur mit mäßigem Erfolg. Wer Anthony kennt, so die Ex, der sollte dringend vor ihm warnen.

Foto: dontdatehimgirl.com

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol