13.10.2021 08:01 |

Rückrufkosten

Defekte Akkus: LG zahlt GM Milliardenentschädigung

Der US-Autobauer General Motors (GM) hat sich mit dem koreanischen Elektronikkonzern LG wegen Probleme bei dessen gelieferten Batterien auf eine Milliardenentschädigung geeinigt. LG komme damit für Kosten rund um den Rückruf brandgefährdeter Elektroautos vom Typ Chevrolet Bolt EV und dessen SUV-Version wegen Herstellungsfehlern auf, hieß es von GM am Dienstag in Warren bei Detroit.

Im dritten Quartal werde GM einen Sonderertrag von 1,9 Milliarden US-Dollar (rund 1,6 Milliarden Euro) ausweisen - dieser mache die rund zwei Milliarden Dollar an Aufwendungen für die Rückrufe nahezu wett, hieß es weiter. 

Erst im August hatte GM mitgeteilt, dass das Debakel um die Feuergefahr bei den Elektroautos den Autobauer weiteres Geld kosten werde und nun alle Bolt-EV-Fahrzeuge zurückgerufen werden müssten, auch die neuesten Jahrgänge. Dabei geht es um insgesamt rund 142.000 Autos.

Der Großteil der betroffenen Fahrzeuge wurde in den USA verkauft, der Rest in Kanada. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hatte Besitzer wiederholt gewarnt, die Autos wegen des Risikos von Batteriebränden nicht in Garagen oder in der Nähe von Häusern abzustellen. Der erste Rückruf wegen des Problems stammte aus dem November 2020.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol