27.07.2021 05:00 |

Schwangerschaft

Hormonleiden der Tochter bei Übergewicht der Mama

Wenn Frauen übergewichtig sind und schwanger werden, erhöht sich das Risiko für ihren weiblichen Nachwuchs, dass dieser später die Hormon- und Stoffwechselerkrankung PCO-Syndrom entwickelt etwa um das 2fache. Das legt nun eine schwedische Studie nahe.

Das PCO-Syndrom betrifft etwa 5 bis 10 % aller Frauen im geschlechtsreifen Alter. Die Ursachen und Gründe sind dabei noch nicht vollständig geklärt. Es spielen jedoch sowohl eine erbliche Komponente als auch Umweltfaktoren eine Rolle. Dabei sind die männlichen Geschlechtshormone und das luteinisierende Hormon LH (Regelung der Sexualfunktion) erhöht und auch das Insulin, das den Zuckerstoffwechsel steuert, ist beeinträchtigt. Häufig kommt es zu einem Wechselspiel zwischen Übergewicht und einem PCO-Syndrom, die sich gegenseitig negativ beeinflussen. Die Folgen sind Zyklusstörungen, Akne, Kopfhaarausfall, männlicher Haarwuchs und Unfruchtbarkeit.

Bei der Studie zeigte sich, dass Mädchen von Müttern mit Übergewicht oder Fettleibigkeit ein 1,5 bis 2 Mal höheres Risiko für das PCO-Syndrom hatten, als jene von normalgewichtigen Schwangeren. Die Gefahr stieg auch, wenn die werdende Mutter mehr als 10 Zigaretten rauchte, wie das „Deutsche Gesundheitsportal“ berichtet.

Karin Rohrer-Schausberger
Karin Rohrer-Schausberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol