29.04.2021 11:34 |

Treffen mit Ministern

Köstinger: Sicheres Reisen als Ziel für den Sommer

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) hat Fachminister der Nachbarländer inklusive der Schweiz und Liechtenstein getroffen und über die europaweite Einführung des „Grünen Passes“ und Rahmenbedingungen für den Sommertourismus gesprochen. Noch seien viele Fragen zur Öffnung der Grenzen und zu Quarantänebestimmungen offen, hieß es vom Tourismusministerium. Ziel seien sichere und grenzüberschreitende Reisen im Sommer.

Um dieses Ziel zu erreichen, müsse man die von der Öffnungskommission definierten Rahmenbedingungen mit den Nachbarstaaten besprechen. Schlüssel zur Reisefreiheit werde der Grüne Pass sein, der Angaben über Impfungen, Tests oder die überwundene Corona-Infektion enthalten soll. Mit der Lockerung der Quarantänebestimmungen bei Einreisen nach Österreich ab dem 19. Mai habe Österreich einen Schritt in Richtung Reisefreiheit gesetzt.

Österreich strebe dabei „naturgemäß möglichst einheitliche Regelungen mit den Nachbarstaaten an“, so Köstinger. „Unser gemeinsames Ziel für die Sommersaison ist, den Gästen möglichst einfaches aber vor allem sicheres Reisen zu ermöglichen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol