08.12.2020 14:10 |

400 Millionen Hashtags

„Covid-19“ häufigstes Stichwort heuer auf Twitter

Besonders zwei Themen haben heuer den Kurzbotschaftendienst Twitter dominiert: die „Black Lives Matter“-Bewegung und die Corona-Pandemie. Da ist es wenig überraschend, dass es zu beiden Themen auch die meisten Twitter-Hashtags gabs. Platz 1 mit knapp 400 Millionen Erwähnungen hält derzeit „Covid-19“ in allen möglichen Varianten. Das wird sich wohl bis zum Ende des Jahres nicht mehr ändern.

Der am zweithäufigsten verwendete Hashtag war demnach #BlackLivesmatter für die weltweite Bewegung für die Rechte von Minderheiten. Politische und soziale Themen hätten „eine große Resonanz auf der Plattform“, erklärte das US-Unternehmen am Dienstag.

Die meisten Herzen bekam toter Chadwick Boseman
Der 2020 weltweit am meisten mit einem Herzen markierte Tweet war den Angaben zufolge die Nachricht über den Tod des US-Schauspielers Chadwick Boseman, die von seiner Familie auf seinem Account veröffentlicht wurde. Die Botschaft erhielt etwa 7,5 Millionen Likes - und wurde 2,1 Millionen Mal weitergeleitet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol