Mi, 15. August 2018

„The Dark Overlord“

17.05.2018 08:13

Von den USA gesuchter Hacker in Serbien verhaftet

Die serbische Polizei hat einen von den USA gesuchten Hacker festgenommen, der der Gruppierung „The Dark Overlord“ angehören soll. Der 38-jährige Serbe wurde im Zuge eines internationalen Einsatzes gefasst, der von der US-Bundespolizei geleitet wurde.

Der Mann wird demnach verdächtigt, sich illegal Zugang zu Computern und Netzwerken verschafft zu haben. Außerdem wird ihm Erpressung vorgeworfen. Die Ermittlungen richteten sich gegen die Hackergruppe „The Dark Overlord“, die seit Juni 2016 Cyberangriffe verübt. Nach Angaben der serbischen Polizei gibt es mindestens 50 Geschädigte.

Ende April hatte bereits die britische Polizei zwei mutmaßliche Hacker in Serbien festnehmen lassen. Sie werden verdächtigt, die Administratoren der Website webstresser.org zu sein, die für Millionen Cyberattacken auf Banken verantwortlich gemacht wird.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.