27.11.2007 15:19 |

Frische Benchmarks

XP mit SP3 doppelt so schnell wie Windows Vista

Der US-Website "xpnet" zufolge werden die Geschwindigkeitsunterschiede mit den bevorstehenden Service Packs zwischen Windows Vista und dem Vorgänger XP noch größer. In aktuellen Benchmark-Tests schneidet das neue Windows xpnet zufolge miserabel ab - XP mit Service Pack 3 soll doppelt so schnell sein wie Vista mit SP1.
Die Geschwindigkeitstests wurden auf einem Dell XPS mit Intel Core 2 Duo und einem Gigabyte RAM ausgeführt. Alternativ reichten die Tester auch noch ein Vista-Ergebnis mit zwei Gigabyte RAM im selben Rechner nach. Das Urteil bleibt jedoch dasselbe. XP mit Service Pack 3 erzielte mit "Office Bench" einen um die Hälfte niedrigeren Wert als Vista mit SP1. Im Vergleich zum Service Pack 2 ist das dritte Service Pack für XP um gut ein Zehntel schneller.
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol