Mo, 21. Jänner 2019

Mit Ryzen 5 1600

20.11.2017 12:58

Diskonter Hofer verkauft Sechskern-PC für 600 Euro

Der Diskonter Hofer verkauft ab 30. November wieder PCs. Diesmal im Angebot: Der potente Sechskern-PC Medion P56000 mit Ryzen-CPU von AMD, flotten DDR4-RAM und dedizierter Radeon-Grafikkarte. Ungewöhnlich in dieser vergleichsweise günstigen Preisklasse: Es gibt sowohl eine flotte SSD für Betriebssystem und Programme, als auch eine kapazitätsstarke Festplatte als Datengrab.

Die Ausstattung des neuen Hofer-PCs kann sich sehen lassen: Ein 3,2 (Turbo: 3,6) Gigahertz schneller Ryzen-1600-Prozessor von AMD bildet das Herzstück, unterstützt wird er von acht Gigabyte DDR4-RAM und einer Grafikkarte mit Radeon RX-560-Grafikchip und zwei Gigabyte GDDR5-RAM.

Mit der Radeon-Grafikkarte sind gelegentliche Gaming-Sitzungen mit nicht allzu hardwareintensiven Spielen möglich. Hardcore-Spieler, die in maximalem Detailgrad spielen wollen, dürften sich aber eine noch stärkere Grafiklösung wünschen.

128-Gigabyte-SSD für Programme, HDD für Daten
Die restliche Ausstattung des 600-Euro-PCs: Eine 128-Gigabyte-SSD für Betriebssystem und Programme und eine Festplatte mit einem Terabyte Kapazität dienen der Datenspeicherung, zusätzlich gibt es einen Multiformat-DVD-Brenner, einen Festplatten-Wechselrahmen und einen SD-Kartenleser.

Der Medion P56000 wird über Gigabit-WLAN oder Gigabit-Ethernet mit dem Heimnetzwerk verbunden, kommt mit Maus und USB-Tastatur und verfügt über Acht-Kanal-Audio. Die Anschlussausstattung umfasst vorne zweimal USB 3.0, Mikrofon- und Kopfhörerklinke, hinten gibt es viermal USB 3.0, zweimal USB 2.0, USB 3.1 (je einmal Typ-C und Typ-A), Ethernet, HDMI, DisplayPort, DVI sowie Audioanschlüsse - inklusive optischem SPDIF-Anschluss.

Beim Betriebssystem setzt Medion auf Windows 10. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie auf den Ryzen-PC.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Superstar als Joker
Barcelona besiegt Leganes vor allem dank Messi!
Fußball International
Braucht nur ein Tor
Bald-36-Jähriger neuer Rekordaspirant in Italien
Fußball International
Gegen Fulham
Tor in 92. Minute! Tottenham siegt auch ohne Kane
Fußball International
Finale knapp verloren
Super! Hockey-Juniorinnen holen Silber bei EM
Sport-Mix
England-Aufschrei
Vom eigenen Fan getreten, wo es am meisten Weh tut
Fußball International
Schalke erkämpft Sieg
2:1! Caligiuri und Schöpf fertigen Wolfsburg ab
Fußball International
Per Heli ins Spital
Unfall auf Skipiste: Bub (6) schwer verletzt
Steiermark
Zwei Tino-Assists
3:1! Lazaro und Co. spielen „Club“ schwindlig!
Fußball International
Bestes Weltcupresultat
Friedrich holt Igls-Double - Treichl im Vierer 9.
Wintersport
3:0 bei Trainerlosen
Mancity gibt sich gegen Huddersfield keine Blöße!
Fußball International
„Wie viele noch?“
Große Wut und tiefe Trauer nach Mord an Manuela
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.