Mo, 24. September 2018

Kommissar Oettinger:

09.01.2015 09:10

Neue EU-Regeln für den Datenschutz kommen 2015

Die seit Jahren umstrittene europäische Datenschutzverordnung soll nach den Plänen von EU-Kommissar Günther Oettinger in diesem Jahr Realität werden. "Sicher ist es nicht, aber der Wille aller Beteiligten hoch", sagte der für digitale Wirtschaft zuständige deutsche Kommissar im bayrischen Wildbad Kreuth. "Ich gehe von einer Verabschiedung spätestens im dritten Quartal aus."

Die Beratungen seien auf allen Ebenen sehr konstruktiv. Nötig sei ein gemeinsames europäisches Datenschutzrecht statt 28 verschiedener Regelungen. Diese einheitliche Verordnung werde dann auch von Google oder Facebook zu akzeptieren sein, sagte Oettinger bei der Klausur seiner Partei, der CSU, in dem bayrischen Ort.

Bei der geplanten Verordnung liegen die Vorstellungen zwischen EU-Staaten und EU-Parlament, das den Schutz der Bürger in den Fokus stellt, teilweise noch weit auseinander. Zudem sperrt sich Großbritannien gegen allzu strikte Regelungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.