Di, 21. August 2018

Fundstück von 1913

29.07.2014 08:41

eBay-Auktion von ältester Flaschenpost gestoppt

Die die eBay-Auktion der wohl ältesten Flaschenpost der Welt, die Anfang März in der Kieler Förde gefunden worden war, ist gescheitert. Nur Minuten vor dem Ende wurde die Versteigerung bei einem Stand von über 3.600 Euro abgebrochen und das Angebot aus dem Netz genommen. eBay begründete den Stopp mit einem Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Enkelin des Absenders reagierte erfreut.

Der Verkäufer habe in der Artikelbeschreibung angegeben, dass die Flasche noch bis Jahresende im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt sei, sagte ein eBay-Sprecher. Verkäufer müssten aber grundsätzlich in der Lage sein, angebotene Artikel unverzüglich nach Auktionsende an den Käufer zu übergeben, sagte er.

Der Verkäufer und Finder der Flaschenpost, der Ostseefischer Konrad Fischer aus Heikendorf bei Kiel, hatte zunächst vermutet, die Enkelin des ursprünglichen Empfängers könnte Ansprüche geltend gemacht haben. Enkelin Angela Erdmann war nach eigenen Angaben auch entsetzt über die Versteigerung, hatte einem Anwalt geschrieben und war sogar zur eBay-Zentrale in Berlin gefahren. Doch eBay stoppte die Versteigerung dann aus formalen Gründen.

Enkelin des Absenders erleichtert
Erdmann reagierte erleichtert: "Ich dachte, ich sehe nicht richtig", sagte Erdmann am Montag in Berlin. "Die ganze Familie war total traurig und entsetzt." Fischer habe hinter ihrem Rücken gehandelt. "Das fanden wir unfair", sagte sie. Ein Ahnenforscher hatte sie im Frühjahr als Nachfahrin ausfindig gemacht. Sie hoffe nun auf eine einvernehmliche Lösung, sagte Erdmann. Sie wünscht sich, dass die Flasche dem Museum geschenkt wird.

Konrad Fischer hatte die Flasche mit einer Postkarte aus dem Jahr 1913 im März aus der Kieler Förde gezogen (siehe Infobox). Auf der Postkarte hatte der Absender darum gebeten, die Flaschenpost an ihn zurückzuschicken. Im April 2014 erreichte die Postkarte dann endlich die Enkelin des Absenders in Berlin.

Die 101 Jahre alte Flaschenpost wird noch bis Jänner 2015 im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt. Anschließend stehe einer Versteigerung bei eBay nichts im Wege, sagte der Unternehmenssprecher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.