18.08.2005 08:31 |

Auf zum Nordpol!

Virtueller Rundgang durch Nordpol-Expeditionsschiff

Schon einmal auf einem Nordpol-Expeditionsschiff gewesen? Wenn nicht, dann wird's jetzt höchste Zeit! Auf der Website des deutschen Expeditionsschiffes "Polarstern" können sich zukünftige Weltenentdecker schon einmal vorab ihren Arbeitsplatz ansehen. Beinahe jeder Winkel des Schiffes wurde inklusive Außenansicht zu einem fotorealen Rundgang aufgezeichnet. Eine Expedition für sich!

Als erstes deutsches Forschungsschiff erlaubt der Eisbrecher "Polarstern" im Internet jedermann jederzeit einen Besuch an Bord. Der Rundgang auf der "Polarstern" führt durch insgesamt sechs Decks.

Außer dem Arbeitsplatz des Kapitäns können virtuelle Besucher die Bibliothek, die neun Forschungslabore, das Helikopterdeck sowie zahlreiche Arbeits- und Lagerräume per Mausklick erkunden.

Auch die Außendecks des Forschungseisbrechers laden bei programmiertem Dauer-Sonnenschein zur Besichtigung ein. Krönung des Rundgangs ohne Seekrankheitsrisiko ist ein Panoramablick vom Peildeck der Polarstern.

den Wegweiser zum Nordpol gibt's in der Linkbox

Foto: Symbolbild

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol