24.01.2005 15:24 |

Kicker-Game

Handy-Fußballspiel mit dem eigenen Fuß

Deutsche Forscher des „C-LAB“ haben das erste Handyspiel entwickelt, bei dem der Spieler selbst auch vorkommt. Der Spieler kann bei „Kickreal“ seinen Fuß mit der Handykamera aufnehmen und dazu benützen, beim Handy-Fußballspiel Tore zu schießen.
Das Kamerabild wird in Echtzeit vom Handy analysiert,während der Fuß des Spielers auf dem virtuellen Spielfeldim Handydisplay erscheint. Jetzt braucht man nur noch das richtigeBallgefühl um das Leder ins Tor zu schießen. Die Richtungund Geschwindigkeit wird durch die reale Fußbewegung festgelegt.Das Spiel läuft derzeit auf Smartphones mit Symbian Series60-Betriebssystem wie dem Motorola A925 und Nokias 7610, 3660,6600, 6620, 6630, 6670, 6260 und dem Siemens SX1.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol