21.01.2005 13:03 |

Outlook Live

Microsoft bietet Mail-Programm als Abo

Microsoft bietet seine Hotmail-Accounts erstmals im kostenpflichtigen Abo in Kombination mit einem speziellen Outlook. Erst vergangenen Herbst hatte Microsoft den Zugriff auf Hotmail-Accounts mit seinem Mail-Client eingeschränkt und für Neukunden abgeschafft.
Das neue "Outlook Live" inkludiert neben demadaptierten E-Mail-Programm eine Hotmail-Mail-Adresse mit 2 GBOnline-Speicherplatz, einen Viren- und Spam-Filter sowie die Möglichkeit,Attachments bis zu 20MB Größe zu verschicken. "OutlookLive" synchronisiert alle Outlook-Daten wie Mails, Termine, Aufgabeund Adressen mit dem Hotmail-Account. Das neue "Outlook Live"gibt es vorerst nur in den USA, Großbritannien und Kanadaund kostet 60 Dollar im Jahr, weitere Länder sollen folgen.
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol