18.03.2022 09:00 |

Hohe Energiekosten

Hotelpreise dürften um bis zu 15 Prozent steigen

Die derzeit hohen Energiepreise schlagen sich in allen Bereichen des Lebens nieder und dürften auch den Urlaub erheblich verteuern. Ob beim Diesel für das Hotel-Shuttle oder beim Gas für die Heizung oder die Hotelküche - die Branche steht vor deutlich höheren Kosten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Da neben den Energie- und Lebensmittelpreisen auch die Personalkosten steigen, „müssen die Hotels die Preise heuer um zumindest 10 bis 15 Prozent anheben, um kostendeckend zu arbeiten“, sagte die Hotelierssprecherin Susanne Kraus-Winkler in der Wirtschaftskammer Österreich am Montag laut „Kurier“.

Besonders betroffen sehen sich Busreiseanbieter. Max Schlögl, Geschäftsführer von Gruber Reisen, spricht sich im Ö1-„Morgenjournal“ vom Donnerstag für eine Senkung der Mineralölsteuer aus. Sollte das nicht passieren, geht er von höheren Preisen für die Kunden aus.

Auch der steirische Reiseveranstalter Hermann Retter, der auf Busreisen spezialisiert ist, sieht angesichts der hohen Spritpreise Handlungsbedarf. „Wenn die Treibstoffpreise so davon galoppieren, müssen wir beim Preis was tun“, so Retter zum „Kurier“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol