07.10.2021 10:28 |

55.000 Dollar erreicht

Bitcoin im Höhenflug: Höchster Kurs seit Mai!

Während die Aktienmärkte unter Druck stehen, setzt sich der Kursaufschwung bei den Kryptowährungen fort. Der Bitcoin stieg am Mittwoch erstmals seit Mai wieder über 55.000 US-Dollar (47.405,62 Euro), nachdem er am Vortag die Marke von 50.000 Dollar überwunden hatte.

Donnerstagvormittag lag der Kurs wieder knapp unter der 55.000-Dollar-Marke, hielt sich also auf sehr hohem Niveau.

Zitat Icon

Das Krypto-Fieber hat Anleger offensichtlich wieder gepackt.

Analyst Timo Emden

Auch andere Kryptowährungen wie Ethereum, XRP oder Dogecoin legten weiter zu. „Das Krypto-Fieber hat Anleger offensichtlich wieder gepackt“, kommentierte Analyst Timo Emden von Emden Research.

Angst vor Regulierung lässt nach
„Die Furcht eines Krypto-Verbots in den USA verschwindet aus den Augen und damit aus dem Sinn von Börsianern.“ Das Thema Regulierung bestimmt seit einiger Zeit den Kryptomarkt: In China wurden Krypto-Transaktionen kürzlich für illegal erklärt.

Als Grund für den derzeitigen Aufschwung der Digitalwährungen könne aber auch das derzeit hohe Niveau der US-Inflation angeführt werden, so Emden. Bitcoin und die weiteren Währungen seien seit dem Ausbruch der Pandemie ein beliebtes Diversifikationsinstrument, um sich gegen die „fulminante Notenbanker-Schützenhilfe“ zu stemmen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol