23.02.2021 09:36 |

Nach vier Jahren

Smartphones: Apple zieht wieder an Samsung vorbei

Apple hat sich nach Daten der Marktforscher von Gartner dank des neuen 5G-fähigen iPhone 12 zum ersten Mal seit vier Jahren wieder zum weltgrößten Hersteller von Smartphones aufgeschwungen. Im vierten Quartal überholte der US-Konzern mit einem Marktanteil von 20,8 Prozent den südkoreanischen Konkurrenten Samsung, der nur noch auf 16,2 Prozent kam, wie Gartner am Montag mitteilte. Ein Jahr zuvor hatte Samsung mit 17,3 Prozent gegenüber 17,1 Prozent die Nase knapp vorn. 

Die Nachfrage nach Geräten für den neuen Mobilfunkstandard 5G half der Branche 2020, den Einbruch der Verkaufszahlen im Endspurt abzufedern. Weltweit wurden zwischen Oktober und Dezember laut Gartner 384,6 Millionen Smartphones verkauft, um 5,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Im Gesamtjahr brach der Absatz an Endnutzer um 12,5 Prozent auf knapp 1,35 Milliarden ein. Samsung behauptete mit einem Marktanteil von 18,8 Prozent zwar die Spitzenposition, musste aber ein Absatzminus von 14,6 Prozent hinnehmen. Apple war mit einem Plus von 3,3 Prozent neben dem chinesischen Hersteller Xiaomi der einzige Gewinner unter den Top-5 weltweit und überholte mit einem Marktanteil von 14,8 Prozent den chinesischen Konkurrenten Huawei, der fast ein Viertel weniger Smartphones verkaufte und nur noch auf 13,5 Prozent Marktanteil kam. Huawei war aufgrund von US-Sanktionen der Zugang zu Apps von Google erschwert worden.

Für heuer ist Gartner-Marktforscher Anshul Gupta zuversichtlicher: „Die wachsende Nachfrage nach erschwinglichen 5G-Smartphones außerhalb von China wird die Verkaufszahlen 2021 in die Höhe treiben.“

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol