28.05.2019 15:50

Computex 2019

AMD bringt 12-Kern-CPU Ryzen 9 für 500 US-Dollar

Der Chipspezialist AMD hat auf der IT-Messe Computex in Taiwan die nächste Generation seiner Ryzen-Prozessoren enthüllt. Das Top-Modell, der Ryzen 9 3900X, kommt mit zwölf bis zu 4,6 Gigahertz schnellen Kernen, 105 Watt Verbrauch und soll 500 US-Dollar kosten. Das günstigste Modell der Ryzen-3000-Serie, der Ryzen 5 3600, kommt mit sechs bis zu 4,2 Gigahertz schnellen Kernen um 200 US-Dollar.

Wie das IT-Portal „Golem“ meldet, verspricht AMD bei der neuen Generation mehr Leistung pro Takt, höheren Takt und eine bessere Energieeffizienz. Die Chips werden im fortschrittlichen 7-Nanometer-Verfahren beim Chipfertiger TSMC gebaut und sind für den Sockel AM4 vorgesehen, auf dem auch schon die Vorgängergeneration Platz fand.

Die neuen Ryzen-Chips - sie kommen am 7. Juli in den Handel - im Detail:

  • AMD Ryzen 9 3900X: 12 Kerne (SMT), 3,8 - 4,6 GHz, 105 Watt Verbrauch, 500 Dollar
  • AMD Ryzen 7 3800X: 8 Kerne (SMT), 3,9 - 4,5 GHz, 105 Watt Verbrauch, 400 Dollar
  • AMD Ryzen 7 3700X: 8 Kerne (SMT), 3,6 - 4,4 GHz, 65 Watt Verbrauch, 320 Dollar
  • AMD Ryzen 5 3600X: 6 Kerne (SMT), 3,8 - 4,4 GHz, 65 Watt Verbrauch, 250 Dollar
  • AMD Ryzen 5 3600: 6 Kerne (SMT), 3,6 - 4,2 GHz, 65 Watt Verbrauch, 200 Dollar

Das Top-Modell Ryzen 9 3900X mit 12 Rechenkernen - und 64 statt der 32 Megabyte L3-Cache der günstigeren Ryzen-3000-Modelle - ist als Kampfansage an Intel zu verstehen und soll den Core-i9-Chips des Rivalen Paroli bieten. Mit einem Preis von 500 Dollar könnte das durchaus gelingen: Intel nimmt für seine eigenen 12-Kern-Chips der Core-i9-9000-Generation mehr als 1200 Euro.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
ÖFB-Cup: SVM mit 10:0
Schützenfest! Austria bei Ilzer-Debüt im Torrausch
Fußball National
Als einziger Star
Bale „gemobbt“? Er muss mit Real-Jugend trainieren
Fußball International
„Es juckt sofort“
Unfassbar: Star von Hütter hat eine Rasen-Allergie
Fußball International
Zwangspause
Sabitzer verletzt sich bei Leipzig-Testspiel
Fußball International

Newsletter