06.03.2019 10:02 |

Potenzieller Koop-Hit

Zauberhaftes Jump‘n‘Run „Trine 4“ angekündigt

Das finnische Entwicklerstudio Frozenbyte hat einen neuen Teil seiner zauberhaften Jump‘n‘Run-Saga „Trine“ angekündigt. Der vierte Teil soll bereits im Herbst für PC, PS4, Switch und Xbox One erscheinen und sich mit seiner 2D-Optik mit 3D-Hintergründen wieder klassischer spielen als der dritte Teil. 

Die Helden der letzten Teile - Ritter Pontius, Diebin Zoya und Magier Amadeus - sind wieder mit von der Partie, spielerisch gibt es einen Mix aus Kämpfen und Rätseln.

Besonders interessant dürfte der Titel für Koop-Spieler werden: Schon die ersten „Trine“-Teile erfreuen sich unter Freunden des gemeinsamen Spielens großer Beliebtheit. Der vierte Ableger mit dem Untertitel „The Nightmare Prince“ dürfte da keine Ausnahme darstellen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter