28.01.2019 14:51 |

„Senioren zocken“

Omas über 80 begeistern Netz als Gaming-Influencer

Beim Berliner Youtube-Kanal «Senioren zocken» testen Senioren Videospiele. Evelyn Gundlach (87) und Ursula Cezanne (80) gehören hier zu einer Rentnertruppe, die regelmäßig Computerspiele testet.

Bei „Senioren zocken“ widmet man sich keinem bestimmten Spiele-Genre, sondern allen möglichen Games für alle denkbaren Plattformen - vom Shooter über Rennspiele bis hin zum Sportspiel mit Bewegungssteuerung. 

Wie das in der Praxis aussieht, können Sie sich hier ansehen:

Die spielenden Senioren kommen bei der YouTube-Gemeinde hervorragend an: Mehr als 400.000 Abonnenten hat der Kanal, regelmäßig werden neue Videos veröffentlicht. Das Feedback der Zuseher ist sehr positiv. „Ich wünschte, ich hätte solche Großeltern“, schreibt ein User. Ein anderer lobt den „Skill“ der Senioren: „Die zocken besser als mein zwölfjähriger Freund, no joke!“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen