22.03.2004 16:16 |

The Grey Album

Beatles treffen im Internet auf Jay-Z

Was passiert wenn man das legendäre „White Album“ der Beatles mit dem „Black Album“ des Rappers Jay-Z zusammenmischt? Richtig, es wird daraus das „The Grey Album“. DJ Danger Mouse hat das neue Hörerlebnis gratis ins Internet gestellt und hymnische Kritiken geerntet. Die Beatles-Plattenfirma „Apple“ will nun dagegen vorgehen.
DJ Brian Burton alias Danger Mouse stolpertebeim Frühjahrsputz über die beiden Scheiben und kamkurzerhand auf die Idee, beide Meisterwerke im Computer zusammenzuführen.Ursprünglich nur als Scherz gedacht, entwickelte sich dasinoffizielle Album zum Internet-Kult: Millionenfach wurde dasAlbum über Tauschbörsen und Internet-Seiten heruntergeladen.Neben Musik-Fans war sich auch die Fachpresse einig, dass es sichbei dem musikalischen Geistesblitz um einen musikalischen Geniestreichhandelt - der Rolling Stone schrieb etwa vom "Ultimativen Remix-Album".Durch die Finger schauten dabei jedoch die Plattenfirmen der Künstler- während Jay-Zs Label Rock-A-Fella die Angelegenheit coolsieht, will das Beatles-Label "Apple" gegen die Verbreitung desAlbums vorgehen.
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol