Ort

Triest

Beschreibung

Die Stadt Triest mit dem ehemaligen Stützpunkt der kaiserlichen und königlichen Kriegsmarine ist heute eine norditalienische Hafen- und Großstadt.

In der jahrhundertlangen Tradition der Stadt war sie oftmals Schauplatz vieler Kämpfe und Schlachten. Diverse prunkvolle Gebäude wurden während der Kämpfe zerstört, dennoch verfügt die Stadt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die jedes Jahr Hauptziel vieler Städtetouristen sind.

Die Altstadt, die Oper oder auch die Börse sind typische Beispiel für den wunderschönen italienischen Baustil. Der bedeutendste Ort der Stadt ist der riesige Hafen, der einer der wichtigsten Häfen der oberen Adria ist. Aufgrund der geografischen Lage ist der Hafen von Triest auch der wertvollste Handelshafen für Österreich, Südbayern, Tschechien und die Slowakei.

Zahlreiche Touristen von außerhalb Italiens schätzen die Stadt, aufgrund der schönen Landschaft und den diversen Spezialitäten der Triester Küche.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen