Ort

Bad Gleichenberg

Beschreibung

Bad Gleichenberg ist ein Kurort mit 5.300 Einwohnern im südöstlichen Hügelland der Steiermark.

Die Heilquellen werden seit der Römerzeit genutzt und entwickelten sich zum ausgeprägten Kurbad in der Zeit des Biedermeier. Das Dorf Bad Gleichenberg hat eine sehr alte und lange Geschichte. Vor etwa 5.000 Jahren entstand am Wickenberghügel beim heutigen Ortszentrum ein kleines Dorf, das älteste bisher entdeckte Dorf der Steiermark.

Neben den diversen kulturellen Schätzen, ist Bad Gleichenberg ein wichtiger Kurort. Seit nunmehr 175 Jahren ist das Dorf durch das angenehm heilsame pannonische Klima sowie die sieben Heulquellen ein bedeutender Faktor im steirischen Thermenland. Mit den umfassenden Erkenntnissen in der Behandlung von Erkrankungen der Luft- und Atemwege sowie der Haut, kann das Dorf Jahr für Jahr zahlreiche Gäste anlocken.

Alle Artikel

Themen finden

Top Themen