Mi, 20. Juni 2018

Spiel für Putzwütige

21.08.2007 11:15

So spaßig kann Hausarbeit sein

Die dreckigen Töpfe, Pfannen und Teller stapeln sich in der Spüle, der Mistkübel quillt über, die Dreckwäsche liegt am ganzen Boden verteilt und der Boden pickt. Wohnungen, auf die diese Beschreibung zutrifft, haben definitiv ein Problem mit der Bewältigung des Haushalts. Abhilfe verspricht jetzt das Online-Spiel "Chore Wars", in dem Mitbewohner durch das Erledigen von Hausarbeit in der realen Welt Punkte für ihren Spiel-Charakter sammeln.

Elfen, Zwerge, Zauberer und Orks - das alles gibt es in "Chore Wars". Einziger Unterschied: Die Fabelwesen sind nicht mit Schwert, Axt oder Bogen ausgerüstet, sondern führen einen Wischmopp, das Mistsackerl oder einen Besen mit sich.

In dem kostenlosen Online-Rollenspiel (siehe Infobox) dreht sich nämlich alles darum, den Haushalt zu bewältigen. Allerdings nicht rein virtuell, sondern vordergründig ganz real: Wer fleißig schrubbt und wienert, sammelt Punkte, mit denen die Fähigkeiten des Online-Charakters ausgebaut werden.

Und so geht's: Irgendjemand - im Normalfall der, dem die Wohnung zu dreckig ist - registriert sich und lädt seine schlampigen Mitbewohner ein, sich seiner Party anzuschließen. Jeder Mitspieler kann nun, wie in konventionellen Rollenspielen auch, einen Charakter erstellen.

Die Abenteuer - die Hausarbeit - werden von der Truppe allerdings selbst festgelegt. Mit ein paar Mausklicks wird bestimmt, was zu erledigen ist: putzen, kochen, einkaufen oder etwa Mist wegbringen. Die maximal zu erreichende Punktzahl für das Erledigen einer dieser Aktivitäten wird von den Spielern selbst festgelegt.

Die Spieler suchen sich nun selbstständig ihre Aufgaben und bestätigen mit einem Klick auf "Chore Wars", dass die lästige Pflicht im realen Leben erfüllt wurde. Schummeln macht keinen Sinn -  schließlich können die Mitbewohner die Angaben ohne Weiteres kontrollieren.   

Das Konzept der Macher scheint aufzugehen: Binnen kürzester Zeit haben sich Tausende putzwütige Spieler registriert. So spannend und motivierend kann auf einmal Hausarbeit wirken.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.