Do, 18. Oktober 2018

Bringt TV ins Netz

20.10.2016 09:07

Google will CBS-Inhalte per YouTube übertragen

Google hat offenbar mit CBS eine Vereinbarung zur Übertragung des US-Fernsehsenders im Internet geschlossen. Entsprechende Verhandlungen mit 21st Century Fox und Viacom befänden sich zudem in einem fortgeschrittenen Stadium, berichtete Reuters am Mittwoch unter Berufung auf drei mit dem Vorgang vertrauten Personen.

Der neue TV-Dienst solle im ersten Quartal 2017 über YouTube starten und auch die Live-Übertragung von Spielen der American-Football-Liga NFL umfassen.

Zuerst hatte das "Wall Street Journal" von den Gesprächen berichtet. Demnach finden auch Verhandlungen mit Walt Disney statt. Die genannten Unternehmen lagen zunächst nicht vor.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.