Fr, 24. Mai 2019
04.01.2016 09:09

Software-Fehler:

Facebook verblüfft User mit 46 Jahren Freundschaft

Facebook hat zum Jahreswechsel viele Nutzer mit dem Vorschlag amüsiert, das 46-jährige Bestehen von Freundschaften beim weltgrößten Online-Netzwerk zu feiern. Abgesehen von der ungewöhnlichen Zahl kam der Aufruf 30 Jahre zu früh - Facebook gibt es erst seit 2004. Das Online-Netzwerk räumte später einen Software-Fehler ein.

Er wurde schnell behoben, "damit alle ins Jahr 2016 mit dem Gefühl gehen können, wieder jung zu sein", sagte eine Sprecherin dem Finanzdienst Bloomberg. Facebook machte keine Angaben zu der Ursache des Problems. Von den Nutzern des sozialen Netzwerks wurde die Panne mit Scherzen kommentiert:

Im Netz breitete sich zudem die Vermutung aus, dass der Fehler etwas mit dem Betriebssystem Unix zu tun haben könnte, mit dem viele Server - auch bei Internet-Giganten wie Facebook oder Google - laufen.

Bei Unix ist der 1. Jänner 1970 grundsätzlich als Ausgangstermin eingetragen, zu dem Zeitabstände berechnet werden. Eine Theorie ist, dass durch den Programmierfehler Freundschaftseinträge ohne festgelegten Termin auf dieses Datum zurückgesetzt worden sein könnten.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wohin soll es gehen?
Für Entdecker: Zehn Urlaubsziele für den Sommer
Reisen & Urlaub
Tierecke vermittelt
Diese Hunde und Katzen suchen ein Zuhause
Tierecke
Spott und Hohn
Statue von George Best: „Schlimmer als Ronaldo“
Fußball International
Trost nach Entlassung
Dieser Po-Wackler macht Teamkicker zum Rap-Star
Fußball International

Newsletter