17.05.2006 12:46 |

DVD-Nachfolger

Sony präsentiert Notebook mit Blu-ray-Laufwerk

Die Konkurrenz hat schon einige Modelle gezeigt, nun ist Sony an der Reihe. Vom Notebook VAIO AR wird es neben der Standardversion auch ein AR Premium geben, das vor allem durch ein Blu-ray-Laufwerk glänzt.

Sonys erstes Blu-ray-Notebook AR Premium ist sozusagen eine Tuning-Version des AR: Das 17-Zoll-Display schafft 1.920 x 1.200 Pixel statt 1.440 x 900, trägt zusätzlich eine VGA-Kamera im Rahmen und Intels Core Duo ist mit 2 statt 1,66 GHz getaktet. Neben den Standards WLAN, Bluetooth, Fast Ethernet, Memory-Stick- und SD-Kartenschacht verfügt das Premium-Notebook auch über einen HDMI-Port für den digitalen Anschluss an Fernseher oder Projektor.

Das Tuning schlägt sich gehörig im Preis nieder: Während AR Standard beim Verkaufsstart in den USA ab 1.800.- Dollar zu haben ist, muss für AR Premium mit mindestens 3.500.- Dollar gerechnet werden.

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol