Do, 21. Juni 2018

Kugelsicher

23.12.2005 15:07

Der "unzerstörbare" MP3-Player von Monolith

Es kann ja jedem einmal passieren: Einmal kurz nicht aufgepasst und der sündteure MP3-Player landet auf dem Boden. Unglücklicherweise sind viele der kleinen Jukeboxen aber so instabil und empfindlich, dass man sich im selben Moment um ein neues Gerät umschauen kann. Der Monolith Premium MX7000 steht jedoch auch in Ausnahmesituationen seinen Mann.

Glaubt man den Herstellerangaben, so kann man den Monolith-MP3-Player mit seinem gusseisernen Gehäuse nicht nur gegen Wände werfen oder mit dem Auto überrollen - er soll auch Schüssen mit kleinkalibrigen Patronen standhalten.

Das Gerät aus Südkorea mit 512 Megabyte Speicher spielt MP3, WMA und OGG Files, besitzt ein eingebautes Radio, ein OLED-Display und 18 Stunden Spielzeit.

Den Test, ob das Gerät auch den Crash mit einer ÖBB-Taurus-Lok überlebt, sollte man sich jedoch, aufgrund des mit 150 Dollar recht hohen Anschaffungspreises, gut überlegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.