Mo, 18. Juni 2018

Total verrückt

07.02.2007 16:46

Die skurrilsten Webcams

Sachen gibt's, die gibt's gar nicht: Wer heutzutage in seinen PC-Bildschirm hineinschaut, kommt manchmal wirklich am anderen Ende der Welt wieder raus. Mit Webcams holt man sich den Times Square ins Wohnzimmer oder genießt den Blick auf den Eiffelturm vom PC-Sessel aus. Die schrägsten Webcams sind aber die, die von den ungewöhnlichsten Orten aus senden. Wir haben die skurrilsten Ideen, denn hier kannst du dich auf eine Reise von Elvis' Haus in Graceland aus nach Loch Ness begeben, dann kurz im Hallenbad des Ozeandampfers Queen Mary nach dem alten Schiffsgeist suchen und zum Schluss dem Käse beim Reifen oder deutschen Hühnern im Stall beim Eierlegen zugucken.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.