Mo, 15. Oktober 2018

Handy-Flat-Rate?

15.09.2005 11:32

A1 startet Telefonie zum Fixpreis

Die mobilkom hat als erster österreichischer Anbieter eine Flat Rate fürs Handy - also Telefonie zum Fixpreis - präsentiert. Setzt sich das, was bei Breitband-Internet längst üblich ist, jetzt auch in der Handy-Welt durch?

Der neue Tarif nennt sich A1 Top Unlimited. Zum Fixpreis von 85 Euro im Monat sind dabei neben der Grundgebühr alle Anrufe ins eigene Netz, in fremde österreichische Netze, sowie der Versand von SMS inkludiert.

Also: Fixpreis zahlen und dann ohne Limit telefonieren? Fast, aber nicht ganz: Denn der Flat-Rate-Tarif hat diverse Einschränkungen. So sind die inkludierten Gesprächsminuten zu Fremdnetzen mit 1000 pro Monat begrenzt - was aber immerhin fast 17 Stunden entspricht.

Definitiv nicht im Tarif inbegriffen sind Datendienste und Auslandsgespräche bzw. Roaminggebühren. Konkurrent T-Mobile spricht deshalb von einer "Mogelpackung".

Aktuelle Schlagzeilen
DFB-Trainer blockt ab
Rücktritt? Jogi Löw denkt „wirklich nicht“ daran
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.