So, 19. August 2018

Preview-Version

08.06.2005 13:51

Neuer QuickTime7-Player unterstützt HD-Format

Apple hat eine Preview-Version des neuen QuickTime 7 Players für Windows veröffentlicht. Der Player unterstützt bereits den neuen H.264-Codec für High Definition (HD)-Video. Der H.264-Videocodec liefert als Bestandteil des MPEG-4-Standards überragende Videoqualität bei Breitband-Verbindungen.

Der neue Codec wird sowohl von der Blue-ray Disc Association als auch für HD-DVDs verwendet. Der QuickTime 7 ist somit der erste massentaugliche High-Definition-Player für den Computer. QuickTime unterstützt bis zu 24 Audiokanäle und gewährleistet 5.1- und 7.1-Surround-Sound.

Die Navigation wurde um ein „Jog Shuttle“ erweitert, mit dem man die Wiedergabegeschwindigkeit verändern kann.  Das „Zero-Configuration-Streaming“ sorgt dafür, dass selbst bei Unterbrechungen der Verbindung Videos automatisch fortgesetzt werden.

Insgesamt wurde QuickTime von Apple fast eine Milliarde Mal heruntergeladen und zählt zu den führenden Video-Standards.  Die Preview des QuickTime 7 Players für Windows steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung. Die finalen Versionen von QuickTime 7 Player und QuickTime 7 Pro für Windows werden im Sommer verfügbar sein.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.