14.06.2022 11:48 |

Pures Sommerglück

Kroatien: Ihr Leben, Ihre Zeit, Ihr Erlebnis

Kroatien ist ein sonnenverwöhntes Paradies, der Inbegriff von Sommerfreude, atemberaubend blauem Meer und malerischen Ortschaften. Der Grund, warum Besucher immer wiederkommen, liegt im Erlebnis Sommerglück. Die einladende Atmosphäre und Gastfreundschaft vermitteln Gästen ein Gefühl der Sicherheit und des Komforts. Besuchen auch Sie das Land, in dem Millionen Österreicher ihren unvergesslichen Urlaub verbringen. Ihr Leben, Ihre Zeit, Ihr Erlebnis!

Artikel teilen
Drucken

Fangen Sie die lebendigen Farben der atemberaubenden Sonnenuntergänge und das Plätschern der Wellen ein und lassen Sie sich vom Klang der Möwen begrüßen. Egal, ob Sie nach Aufregung auf See oder nach romantischen versteckten Stränden suchen, oder einfach nur in der Sonne mit der Familie entspannen wollen, ist es Zeit, Ihr Stück Paradies zu finden.

Unvergleichlich schöne Strände
Von langen Kies- und Steinstränden mit Familienspielplätzen, Vergnügungs- und Wasserparks bis hin zu großartigen Strandbars und friedlichen Oasen, die von Pinienwäldern geschützt sind - die Auswahl für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub bevorzugen, ist schier endlos. Einige der Strände Kroatiens gehören zu den schönsten der Welt, wie zum Beispiel die Strände auf der Insel Brač aus glatten, weißen Kieselsteinen, der Sandstrand Sakarun auf Dugi otok oder der Paradiesstrand „Rajska plaža“ in Lopar auf der Insel Rab.

Über tausend Inseln, darunter Hvar, die sonnigste von allen, sind voller Denkmäler, Ruinen, kleiner Kirchen und Festungen, die darauf warten, entdeckt zu werden und Ihre Sinne zu erfreuen, während Sie den Duft der farbenfrohen exotischen Blumen und Pflanzen einatmen. Gastronomie sowie Freizeit- und Abenteuersportmöglichkeiten für Aktive lassen keine Wünsche offen.

Atemberaubende Natur
Die einladende Natur und die epischen Landschaften Kroatiens schwingen immer noch in populären Legenden und Volksgeschichten mit. Die endlosen goldenen Ebenen Slawoniens münden in Bio- und Tierparks wie Kopački Rit, Papuk, Lonjsko polje und Žumberak. Dichte 500 Jahre alte Eichenwälder verflechten sich mit Bergen und bieten Ihnen ein farbenprächtiges Erlebnis in Gelb-, Orange-, Rot- und Brauntönen.

Beim Besuch der türkisfarbenen Seen und mehrerer silberblauer Flüsse, die das gesamte Gebiet durchziehen, ist der Höhepunkt der weltberühmte Nationalpark Plitvicer Seen mit wunderschönen langen Wasserfällen. Es ist wie ein Freilichtmuseum, in dem Fotos willkommen sind und wo die Farben und Klänge geteilt werden sollen.

Von den Küsten der sonnenverwöhnten süddalmatinischen Inseln der Adria bis zum Bergmassiv Dinara, der höchsten Spitze Kroatiens, durch an Pflanzen und Tieren reichhaltigen Sumpfgebieten oder mediterranen Waldreichtümern von Mljet hindurch - können Sie die grünen Oasen des Landes mit seinem angenehmen Klima und einer einzigartigen Tierwelt, darunter Gänsegeier, Wildpferde, Braunbären und Delfine sowie die Pflanzenwelt mit mehr als 3000 verschiedenen Arten an bestimmten Standorten entlang des Bergmassivs Velebit oder aber auf den Inseln im Kvarner täglich neu erkunden.

Wo Berge und Adria sich treffen
Mit frischer Luft und wunderschöner Landschaft hat der Kvarner an der oberen Adria alles, was für Gäste einen unvergesslichen Urlaub wahr werden lässt. Vom königlichen Opatija bis Crikvenica, über das maritime Rijeka und die wie in Stein gemeißelte Insel Krk, über die weitere große Insel Cres, die heilsame Insel Lošinj, die Sandinsel Susak, die Blumeninsel Ilovik und die Waldinsel Rab - die Vielfalt an traumhaften Destinationen scheint hier kein Ende zu nehmen.

Die sonnige Riviera können Besucher nach nur zehn Kilometern Fahrt mit der asketischen Ruhe und Frische des Gebirges tauschen. Eine Erkundung des Kvarner und des Gorski kotar, zweier so unterschiedlicher Regionen in so geringer Entfernung, sollte sich kein Urlauber in der Region entgehen lassen. Mit seinem mediterranen Klima, mehr als 200 Sonnentagen im Jahr und den vielen Heilkräutern hat der Kvarner zudem alle Voraussetzungen für eine gesunde Umwelt zu bieten.

Tipp: Im Kvarner werden auch die besten adriatischen Scampi gefangen und zubereitet. Diese erhalten alle möglichen Lobeshymnen, darunter jene, dass sie im weltweiten Vergleich einzigartig sind!

Mediterraner Charme durchströmt Istrien
Ein verborgener Garten Eden ist die tief in das blaue Wasser der Adria getauchte herzförmige Halbinsel Istrien, die sich zum sonnigen und warmen mediterranen Gebiet hin öffnet und auf kleinem Raum viel Verschiedenartiges in glücklichster Weise miteinander verbindet.

Istrien verströmt mit seinem kristallklaren Meer, den sauberen Küsten und Häfen, den malerischen Fischerbooten und den von der Sonne erhitzten Steingässchen echten mediterranen Charme. Entdecken auch Sie dieses zauberhafte Fleckchen Erde mit seinen pittoresken, mittelalterlichen Städtchen auf den Hügelkuppen im istrischen Binnenland als auch die Stille und das milde Klima dieser Region, dessen Landschaft unwiderstehlich an die schönsten Gegenden der Toskana oder der Provence erinnert.

Zu erkunden gibt es prähistorische Wallburgen ebenso wie antike und befestigte mittelalterliche Städte, die mit ihren charakteristischen Straßen, einem Marktplatz, einer Kirche und einer städtischen Loggia fast jeden Hügel eingenommen haben.

Finden Sie heraus, warum Hum als kleinste Stadt der Welt gilt und was den französischen Schriftsteller Jules Verne dazu inspiriert hat, die Handlung eines seiner Romane gerade in die Stadt Pazin zu verlegen. Erfahren Sie, warum die Stadt Dvigrad im 17. Jahrhundert einfach von der Erdoberfläche verschwunden ist und noch vieles andere mehr. Die Tore der istrischen Städtchen stehen für Sie weit offen.

Reiches Kulturerbe und bewegte Kunstszene
Kroatien ist voller Leben, und diese Lebensenergie setzt auch eine vielfältige und reiche Kunstszene in Bewegung, die in jeder kroatischen Destination und in jeder Ausdrucksform vor Kreativität nur so strotzt. Galerien, Museen, Musikveranstaltungen, Theater, Film, Tanz, Oper, Ballett, moderne Kunstformen, Design... Die Liste ist endlos, und Kunst begleitet Urlauber auf Schritt und Tritt.

Archäologische Stätten wie der Diokletianpalast, die Arena in Pula oder die Stadt Dubrovnik als Gesamtkunstwerk sind über die gesamte Küste verstreut. Neben etlichen immateriellen Kulturerbe-Kennzeichnungen der UNESCO werden auch vielen mittelalterlichen Burgen im Binnenland Auszeichnungen der bekannten Organisation verliehen.

Volkstraditionen unterscheiden sich von Region zu Region und sind auch für ihre komplexen und farbenfrohen Trachten bekannt. Die Palette der seit Generationen weitergegebenen Lieder reicht von den farbenfrohen Klängen der Međimurska popevka bis zu Bećarac aus Ostkroatien.

Das Gedenkzentrum des Heimatkrieges in Vukovar und das Krapina Neanderthal Museum sind voll von historischen Artefakten. Das Museum für Zeitgenössische Kunst und das Museum der zerbrochenen Beziehungen sind nur einige der vielen beliebten Kunstinstitutionen in Zagreb.

Kroatien ist ein Reiseziel voller Vielfalt
Kroatien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Traumhaft schöne Landschaften von den Bergen bis zur Adria, jede Menge Kultur, Gastronomie sowie Freizeit- und Abenteuersportmöglichkeiten für all jene, die gerne aktiv bleiben wollen. In Kroatien erleben Besucher gelebte Sommerfreude. Ihr Leben, Ihre Zeit, Ihr Erlebnis!

 Advertorial
Advertorial
Mittwoch, 06. Juli 2022
Wetter Symbol