Mi, 20. Juni 2018

Wehwehchen & Bikinis

19.05.2011 12:32

US-Opa erobert mit schrägen Tweets das Internet

Der 81-jährige Norman N. aus den USA hat mit seinen schrägen Tweets bereits knapp 45.000 Fans angesammelt. Sein Sohn hat den Account angelegt und erklärt, Twitter sei eine Suchmaschine. Nun postet der alte Herr ahnungslos allerlei Tweets, die er für Suchanfragen hält - von Wehwehchen bis zu Bikinifotos reicht die Palette.

Der erste Tweet von Norman N. vom 25. April lautet schlicht "weather", also "Wetter". Darauf folgt eine bunte Palette, die Einblick in die Vorlieben und Leiden des Twitter-Opas gibt: Ohr-Infektion, kalte Zehen, Tornado und Hüte stehen ebenso auf der Liste wie Wiederholungen der Fernsehserie "Monk" und Fotos - Bikinibilder haben es dem alten Mann ebenso angetan wie eines des toten Osama bin Laden.

Zudem wäre die "Wahreit über Dinosaurier" für Norman N. von Interesse, ebenso wie herauszufinden, was Sojamilch eigentlich ist. Auch die Suche nach MP3 und den Kosten für E-Mails blieb durch die Eingabe bei Twitter unbeantwortet, genau wie das fragwürdige Interesse an "mine kamf", womit Hitlers "Mein Kampf" gemeint sein dürfte.

Ob der Twitter-Account echt ist, ist kaum nachzuvollziehen. Der Ersteller behauptet, er bringe seinem 81-jährigen Vater gerade bei, das Internet zu benutzen. Dass dieser nach fast einem Monat unbeantworteter Suchanfragen nicht misstrauisch geworden ist, ist kaum vorstellbar - doch ob echt oder gefälscht, die Twitter-Nutzer lieben die Einträge.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.