30.01.2006 17:04 |

Autosuggestion

Ein Gedanken-Trick macht dich superschlank!

Du kannst dich schon mal bei deinen Gedanken bedanken. Danke, Gedanke! Mit ganz einfachen Gedankenspielen kannst du dich auf den Weg zur Traumfigur machen – ohne Hungern, ohne Diäten, ohne schlechtes Gewissen!
Sehr Erfolg versprechend ist der Wecker-Trick.Und der funktioniert so: Leg dich am Boden bequem auf eine Wolldeckeoder Matte und entspann dich fünf Minuten. Dann stellst dueinen altmodisch tickenden Wecker in die Mitte hinter dem Kopf.Das hat die Auswirkung, dass sich die Augen automatisch in dieseRichtung ausrichten werden. Diese "Innen-oben"-Stellung der Augäpfellöst im Gehirn einen Schaltreflex aus, der dich schnell ineinen so genannten Alpha-Zustand gleiten lässt, d,h, Tiefenentspannung.
 
Jetzt geht's ans Abnehmen. Wiederhole fünfMinuten lang gebetsmühlenhaft: "Ich bin schlank, glücklichund frei." Auch wenn es sich ungewöhnlich anhört, Tiefenentspannungin Verbindung mit der Schlankformel bremst die Ausschüttungvon Cortisol, das uns dick macht. Außerdem wird das GlückshormonSerotonin ausgeschüttet.
 
Du glaubst nicht, dass Gedanken so prompt auf Körperund Drüsen wirken? Dann mach einen kleinen Test: Stell dirintensiv vor, du hättest gerade in eine saure Zitrone gebissen.Du spürst, wie sich der Mund zusammenzieht und der Speichelflusszunimmt. Alles klar? Genauso wirken z.B. die Übungen in derLinkbox. Probier's aus!
Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol