16.05.2020 06:00 |

Google-Auswertung

„Power Chicken“, Käfer und Katzen bei Such-Trends

Welche Fragen und Themen beschäftigen die Österreicher derzeit am meisten? Auskunft darüber gibt eine aktuelle Auswertung der Such-Trends bei Google, die krone.at exklusiv vorliegt. Besonders gefragt waren demnach Tiere - vom „Power Chicken“ über einen Riesenkäfer bis zu Hund und Katz.

Das größte Suchinteresse galt nach einer Auswertung des Googles News Lab vom 5. bis 12. Mai jedoch dem „Kawasaki Syndrom“, das mit einem Plus von 5000 Prozent einen neuen Höchstwert seit 2004 verzeichnete. Verantwortlich dafür zeichnen dürfte das Coronavirus. Es steht im Verdacht, bei Kindern Entzündungen auszulösen, die an das Kawasaki-Syndrom erinnern, welches erstmals 1967 durch den japanischen Kinderarzt Tomisaku Kawasaki beschrieben wurde.

Ein sattes Plus von 3350 Prozent bei den Suchanfragen verzeichnete indes „Power Chicken“, ein Fertiggericht aus Hühnerfleisch, dass diese Woche in der Puls-4-Start-up-Show „2 Minuten 2 Millionen“ seine Premiere feierte. Platz drei in den Top-Trends geht an den Riesenkäfer „dynastes satanas“ (plus 2050 Prozent). Noch immer hoch, aber im Vergleich dazu relativ gering ist dagegen das Suchinteresse an Schutzmasken aus Plexiglas (plus 400 Prozent) und dem Vatertag (plus 250 Prozent).

Österreicher wollen Katzen kaufen
Nachdem das Interesse nach „Hund kaufen“ bereits im April einen Höchstpunkt erreichte, stieg nun laut Google zudem das Interesse nach „Katze kaufen“ auf einen Rekordwert. Eine Auswertung der vergangenen 90 Tage offenbart allerdings klare Unterschiede zwischen den Bundesländern: Während in Wien, dem Burgenland, Salzburg und Vorarlberg vorwiegend nach Katzen gegoogelt wurde, war in den übrigen Bundesländern das Interesse nach Hunden größer.

Fußball auf Such-Tiefpunkt
Ebenfalls spannend: Das Suchinteresse nach „Fahrrad“, „Elektrofahrrad“ und „Fahrradhelm“ erzielte diesen Monat Rekordhochs, das Suchinteresse nach Sport erreichte dagegen im letzten Monat ein Rekordtief und hat sich seither kaum erholt. Noch nie hätten Österreicher so wenig nach Fußball-Themen gesucht, hält Google fest.

Diese Fragen beschäftigten die Österreicher
Was Österreicher sonst noch beschäftigt hat, zeigt die Auswertung der Top-Fragen:

1. Wann kommt das Brawl Stars Update?

2. Was koche ich heute?

3. Wie heißen die Eisheiligen?

4. Wann ist Vatertag?

5. Wann öffnen Fitnessstudios in Österreich?

6. Wann öffnen die Grenzen?

7. Wie ist meine IP?

8. Wie viele Corona-Fälle sind es in Österreich?

9. Wie lange gilt die Maskenpflicht in Österreich noch?

10. Wann sind die Eisheiligen?

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.