03.03.2020 05:59 |

Telekinese-Gameplay

Bizarre Szenen zum Sowjet-Shooter „Atomic Heart“

Das russische Entwicklerstudio Mundfish hat ein neues Video zum bizarren Shooter-Projekt „Atomic Heart“ veröffentlicht. In dem in einer fiktiven Sowjetunion angesiedelten Spiel, in dem Hightech und Übernatürliches Hand in Hand miteinander gehen, wird man nicht nur mit Waffengewalt, sondern unter anderem auch mit Telekinese gegen seine Gegner vorgehen. Im neuen Clip sind auch Körper-Upgrades zu sehen, mit denen der Held im Spiel neue Kräfte gewinnt. „Atomic Heart“ soll noch 2020 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Ein genaues Datum wurde noch nicht verraten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol